Wir laden Euch ein

Was ist die agile Expedition?

Die agile Expedition ist ein innovatives Lernformat: Eine Lernreise um intensiv und auf Augenhöhe den eigenen agilen Weg zu reflektieren und ganz neue Impulse zu bekommen.

Du besuchst zusammen mit Deinen Kollegen an einem Tag verschiedene Unternehmen, die sich wie Ihr auf den Weg der Agilität gemacht haben.

Gleichzeitig öffnet Ihr Euer Unternehmen für einen Besuch von agilen Coaches und Führungskräften aus den anderen teilnehmenden Unternehmen.

Professionelle Vor- und Nachbereitung der Expedition wird von uns gewährleistet. Ihr geht mit frischen Ideen für Experimente und einem Expeditionsteam zurück an die Arbeit, das mit Energie und Klarheit die nächsten agilen Impulse bei Euch setzt.

Die nächste Expedition startet am 05. und 06. Februar 2018 in Hamburg. Am 22. Januar findet für alle Expeditionsteilnehmer ein 90-minütiger Kennenlern- und Vorbereitungstermin statt (virtuell).

Wie läuft die agile Expedition ab?


In vielen Unternehmen sitzen bereits agile Gestalter wie Du. Im Alltag tauchen immer häufiger Fragen auf wie: Wie leben andere Agilität? Wie kann man das besser lösen? Gibt es dazu überhaupt schon eine Lösung?

Und diese Fragen kannst Du mit deinen Kollegen auf einer agilen Expedition klären.

Agile Gestalter in anderen Unternehmen fragen sich das ebenfalls und die agile Expedition bringt Euch zusammen.

Damit Ihr voneinander lernen und euch unterstützen könnt.

In der agilen Expedition kommen die agilen Gestalter aus 5 Unternehmen zusammen, idealerweise mit jeweils 5 Expeditionsteilnehmern.

Wie lernen uns kennen und – wie bei jeder wichtigen Expedition – gibt es eine professionelle Vorbereitung.

Dann geht Ihr auf die Expedition, die einen Nachmittag und einen Vormittag dauert. Einer der Teilnehmer bleibt jeweils im eigenen Unternehmen, während die anderen vier die agile Arbeitsweise in den anderen Unternehmen erkunden.

Ziel ist es, bei den gegenseitigen Besuchen Anregungen und Impulse für die eigenen Fragestellungen zu erhalten.

Nach der Expedition kommen wir alle wieder zusammen – Du hast die Gelegenheit mit allen Teilnehmern die Anregungen und Impulse der Expedition aufzuarbeiten und Deine Forschungsfragen zu beantworten.

Dann planst Du mit Deinen Kollegen konkrete Schritte für Euren agilen Alltag.

Was ehemalige Expeditionsteilnehmer sagen

Andreas Rieckhoff, Head of IT – Global DERO, Lichtblick SE

Ich war erst nicht sicher, ob sich der Invest lohnt. Aber die Firmenauswahl und der sehr ehrliche Austausch mit den anderen Firmen war toll und hat uns weitergebracht. Ab einem gewissen Level kommt man nur noch voran, wenn man sich mit Menschen in ähnlicher Situation austauscht, wenn man voneinander lernt.

Kerstin Heydorn, Agile Coach, Smaato Inc.

Die Expedition ist eine gute Gelegenheit über der Tellerrand der eigenen Firma hinauszublicken, und zwar anhand von Real Life Erlebnissen – etwas tatsächlich vor Ort zu sehen ist eben immer noch wertvoller als einen Vortrag zu hören.

Torben Spiegler, Agile Master, intersoft AG

Konkret zu sehen, wie eine andere Firma aus einer anderen Branche ähnliche Herausforderungen hat und sie teilweise völlig anders angehen, das hat unseren Lösungsraum erweitert.

Felix Gebauer, Mentor & Lead, Lichtblick SE

Mein Highlight der agilen Expedition war ein konkreter und wertvoller Verbesserungsvorschlag, den ich von den Expeditionsteilnehmern zu unserer Organisation und unseren Prozessen bekommen habe. Vorher hatten wir dieses Problem noch nicht wirklich auf dem Schirm gehabt. Ich glaube, dass man so ein konkretes Feedback nur im Rahmen einer solchen Expedition oder zumindest eines ähnlichen Formats bekommen kann, weil man sonst (z.B. bei einem Stammtisch) gar nicht so tief in die Prozesse einsteigen kann.

Dr. Michaela Regneri, Product Manager BI Analytics, Otto GmbH & Co KG

Mein Highlight war, dass wir nach der Expedition sofort befähigt und bereit waren, ganz konkrete neue Ideen bei uns umzusetzen – allein durch die dafür gezielt genutzte Zeit & Moderation.

Expeditionsleistungen

  • Virtueller Vorbereitungscall
  • Prozess und Material für die Expeditionsplanung
  • Infrastruktur für den Austausch zwischen allen Expeditionsteilnehmer vor, während und nach der Expedition
  • Entwicklung von Fähigkeiten und Kompetenzen, die für das Gelingen der Expedition wichtig sind
  • Material und Arbeitstipps für einen ganzen Tag Expedition in den einzelnen Unternehmen
  • Professionelle Begleitung der Nachbereitung, die Euch neue Ideen und viel Energie gibt.
  • Lebenslange Inspiration und über die Expedition hinausgehende enge Kontakte

Deine Expeditionsleitung

Dina Sierralta

Lean & Collaboration Enthusiastin
Host aus Leidenschaft
Coworking Connectorin in Hamburg
Expeditionsleiterin

Markus Wittwer

Agiler Coach
Collaboration Consultant
Achtsamkeitstrainer
Expeditionsleiter

Du willst mit auf Expedition gehen?

Erzähl uns, was Du gerne auf der Expedition lernen möchtest und wir schicken Dir das detaillierte Informationspaket zu. Deine Daten werden nur genutzt, um Dich über die Expedition zu informieren.

Die nächste Expedition startet am 05./06.02.2018.

Ich habe Interesse bei der nächsten Expedition teilzunehmen. Bitte sendet mir das komplette Info-Paket.Ich möchte über zukünftige Expeditionen informiert werden.Ich möchte eine Expedition in meiner Stadt. (Bitte im Kommentarfeld ergänzen)Ich möchte eine Expedition auf Englisch (I would like to see this happening in English).